Fachtagung „Wohnen weiter denken“

13. November 2015, 12:30 bis 18:30, Ort: Stadtteilkultur 2411 e.V., Blodigstr. 4, 80933 München

Fokussiert werden auf der Tagung die aktuellen Herausforderungen der Wohnungspolitik, verbunden mit dem extremen Auseinanderdriften zwischen wachsenden und schrumpfenden Regionen und Städten. Es geht um kreative Lösungsansätze, insbesondere für den rasant wachsende Bedarf an preisgünstigem Wohnraum bzw. den Rückbau und die Aufgabe, lebenswerte Quartiere zu entwickeln, die nicht zuletzt durch die steigende Zahl von Flüchtlingen und Asylsuchenden dringend erforderlich sind.
Dies wird in drei Themenschwerpunkten diskutiert: die Ausrichtung der Wohnungswirtschaft am Gemeinwohl, die Versorgung benachteiligter Bevölkerungsgruppen und die Sicherung langfristiger Ziele von z.B. Inklusion oder Klimaschutz.

Tagungsprogramm als Download

Anmeldeformular

Institution

Vorname

Name

Straße

PLZ und Ort

Telefon

E-Mail-Adresse

Sonstiges

Teilnahmebeitrag
Ich bin als wohnbund-Mitglied vom Teilnahmebeitrag befreitDen Teilnahme-Beitrag in Höhe von 20,-Euro habe ich auf das Konto des wohnbund e.V. überwiesen: Bank für Sozialwirtschaft - BICBFSWDE33MUE, IBAN: DE98700205000008879000, Stichwort: Fachtagung

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Tagung "Wohnen neu denken" am Freitag, 13. November 2015, 12:30 bis 18.30 Uhr in München an.

Die Anmeldung wird gesendet an info@wohnbund.de