Wohnprojektetag NRW 2021 – Anmeldung für Aussteller*innen

    Geschätzt etwa ein Drittel der in Deutschland realisierten gemeinschaftlichen Wohnprojekte werden durch Initiativen in Kooperation mit Investoren realisiert. Dies sind beispielsweise Wohnungsunternehmen, Bau­gesell­schaften oder Privatpersonen.
    Für Wohnprojektgruppen bieten diese Projekte die Möglichkeit, ohne eigenes finanzielles Risiko ein gemeinschaftsorientiertes Wohnprojekt zu realisieren, das von ihnen konzeptionell und gestalterisch mit beeinflusst und geprägt ist. Für Investoren sind derartige Projekte auch aus wirtschaftlichen Überlegungen interessant: Sie planen und bauen mit einer festen Gruppe, die stabile Nachbarschaften befördert und mit gemeinschaftlichem Engagement eine höhere Identifikation und Verantwortung für ihre Wohnung und ihr Wohnumfeld mitbringt. Bei der praktischen Gründung dieser Projekte gibt es immer wieder Fallstricke und gegenseitige Vorurteile, die der Realisierung von langfristig funktionierenden Projekten entgegenstehen können.
    Der Wohnprojektetag NRW möchte aufzeigen, welche Erfahrungen es mit unterschiedlichen Modellen der Kooperation gibt, was Voraussetzungen für eine gelingende Kooperation sind, und auf welche Dinge die Partner/innen in der Kooperation achten sollten.

    Das Tagungsprogramm geht von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

    Bitte beachten Sie: Aufgrund der Pandemie-Situation wird zur Teilnahme voraussichtlich ein negativer Schnelltest-Nachweis eines Testzentrums bzw. der Nachweis einer Impfung oder Genesung erforderlich sein. Im Veranstaltungsbereich gilt darüber hinaus voraussichtlich eine Maskenpflicht. Wir werden Sie vorab nochmal per Mail informieren.

    Parallel gibt es auch 2021 wieder die Möglichkeit, dass sich Wohnprojekte und Wohnprojekt-Initiativen sowie professionelle Akteure auf einem "Markt der Möglichkeiten" präsentieren können.

    Für die Anmeldung zum Markt der Möglichkeiten benutzen Sie bitte nachfolgendes Formular.

    Bitte beachten Sie: der Pauschalpreis von 25,- Euro (inkl. 2 Personen) gilt nur für Wohnprojekte. Nicht-gewerbliche Institutionen zahlen pro Person den regulären Preis für Teilnehmer/innen, professionelle/gewerbliche Akteure zahlen 350,- Euro (netto)(inkl. 2 Personen). Über Ihre Teilnahme als Aussteller würden wir uns sehr freuen!

    Anmeldeformular für Aussteller

    Der Aufbau kann um 8.00 Uhr beginnen und sollte spätestens um 9.30 Uhr beendet sein. Es wäre schön, wenn Ihr Stand durchgehend bis 16.00 Uhr besetzt ist.

    Jedes Projekt erhält auf seine vorgesehenen Stellwände ein (einheitliches) Namensschild. Morgens beim Aufbau wird Sie eine Person von WohnBund-Beratung NRW einweisen.

    Projektname

    Ort

    Welche Präsentationsflächen benötigen Sie?
    nur einen InfotischTisch plus eine StellwandTisch plus zwei Stellwände

    Sonstige Anmerkungen:

    Ansprechpartner für Rückfragen: Horst Hücking, Tel. 0234 / 90440-41.

    Teilnehmerbeitrag und Teilnehmerzahl
    Wohnprojekte zahlen pauschal 25,- Euro (inkl. 2 Personen). Nicht-gewerbliche Institutionen zahlen pro Person den regulären Preis für Teilnehmer/innen (35,- Euro), professionelle/gewerbliche Akteure zahlen 350,- Euro (netto)(inkl. 2 Personen).
    Der Aussteller-Beitrag wird direkt vor Ort eingesammelt.

    Weitere Personen zahlen immer den regulären Teilnehmerbeiträge. Für die Anmeldung dieser Personen verwenden Sie bitte das reguläre Anmeldeformular für TeilnehmerInnen.

    Wir nehmen von unserem Projekt mit insgesamt Personen teil.

    AnsprechpartnerIn

    Name
    Vorname
    Straße/Nr.
    PLZ/Ort
    Telefon/Fax
    E-Mail

    Um die benötigte Raumgröße für die AGs am Nachmittag abschätzen zu können, bitten wir um Angabe der AG, die Sie besuchen möchten. (Details finden Sie im Programmflyer):

    mit Fleischvegetarischkein Essen

    ggf. zweite Person (nur für Wohnprojekte)

    Name
    Vorname
    Straße/Nr.
    PLZ/Ort
    Telefon/Fax
    E-Mail

    Um die benötigte Raumgröße für die AGs am Nachmittag abschätzen zu können, bitten wir um Angabe der AG, die Sie besuchen möchten. (Details finden Sie im Programmflyer):

    mit Fleischvegetarischkein Essen

    Hiermit melden wir uns als Aussteller für den Wohnprojektetag NRW 2021 am 3. September 2021 an.

    Wir willigen ein in die Verwendung unserer Kontaktdaten zur Abwicklung der Veranstaltungsorganisation (Datenschutzerklärung). In die Teilnehmerliste werden Name, Ort und ggf. Institution übernommen.