Wohnprojektetag NRW 2019: Bezahlbaren Wohnraum selbst schaffen in eigener Trägerschaft – Teilnehmer-Anmeldung

Wohnen wird teurer, und gemeinschaftliches Wohnen ist von dieser Entwicklung nicht ausgenommen. Insbesondere die Baupreise steigen, teilweise sind es aber auch Realisierungsstandards oder Ansprüche an das Wohnen, die zu Kostentreibern werden. Für Wohnprojekt-Initiativen mit gemischter Vermögens- und Einkommensstruktur stellt dies eine besondere Herausforderung dar. Die kostengünstige Realisierung von Wohnraum ist aber letztlich für alle Wohnprojektgruppen ein wichtiges Thema.

Auf der anderen Seite stellt der gemeinschaftliche Ansatz ein spezifisches Potenzial dar, um Wohnraum kostengünstig zu erstellen. Der Wohnprojektetag zeigt Ansätze auf, wie mit der Problematik der Kosten bei Projekten in eigener Trägerschaft umgegangen werden kann.

Das Tagungsprogramm geht von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Mit dem unten stehenden Formular können Sie sich als Teilnehmer anmelden. Für die Ausstelleranmeldung (inkl. 2 Personen) nutzen Sie bitte das gesonderte Formular zur Aussteller-Anmeldung.


Name
Vorname
Straße/Nr.
PLZ/Ort
Telefon/Fax
E-Mail
ggf. Institution/Wohnprojektgruppe


Der Tagungsbeitrag beträgt 35,- Euro. In diesem Betrag sind Getränke während der Veranstaltung enthalten.
Das Mittagessen zum Preis von voraussichtlich 6,50 Euro wird separat vor Ort angeboten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie ein vegetarisches Essen oder ein Essen mit Fleisch möchten, damit der Caterer abschätzen kann, wie viele Essen gekocht werden müssen:

mit Fleischvegetarischkein Essen

Bitte überweisen Sie den Betrag von 35,- Euro mit dem Stichwort „WPT“ und der Angabe des Teilnehmernamens auf das Konto:

WohnBund-Beratung NRW GmbH
IBAN: DE69 4306 0967 4003 2664 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Gemeinschaftsbank eG)
Stichwort „WPT + Name“

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Wohnprojektetag NRW 2019 an!
Ich willige ein in die Verwendung meiner Kontaktdaten zur Abwicklung der Veranstaltungsorganisation (Datenschutzerklärung). In die Teilnehmerliste werden Name, Ort und ggf. Institution übernommen.