Wohnprojektetag NRW 2021: Wohnprojekte in Kooperation mit Investor*innen

Der 18. Wohnprojekte-Tag NRW findet am Freitag, 3. September 2021 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt.

Geschätzt etwa ein Drittel der in Deutschland realisierten gemeinschaftlichen Wohnprojekte werden durch Initiativen in Kooperation mit Investoren realisiert. Dies sind beispielsweise Wohnungsunternehmen, Bau­gesell­schaften oder Privatpersonen.
Für Wohnprojektgruppen bieten diese Projekte die Möglichkeit, ohne eigenes finanzielles Risiko ein gemeinschaftsorientiertes Wohnprojekt zu realisieren, das von ihnen konzeptionell und gestalterisch mit beeinflusst und geprägt ist. Für Investoren sind derartige Projekte auch aus wirtschaftlichen Überlegungen interessant: Sie planen und bauen mit einer festen Gruppe, die stabile Nachbarschaften befördert und mit gemeinschaftlichem Engagement eine höhere Identifikation und Verantwortung für ihre Wohnung und ihr Wohnumfeld mitbringt.
Bei der praktischen Gründung dieser Projekte gibt es immer wieder Fallstricke und gegenseitige Vorurteile, die der Realisierung von langfristig funktionierenden Projekten entgegenstehen können.

Der Wohnprojektetag NRW möchte aufzeigen, welche Erfahrungen es mit unterschiedlichen Modellen der Kooperation gibt, was Voraussetzungen für eine gelingende Kooperation sind, und auf welche Dinge die Partner/innen in der Kooperation achten sollten.

Das Tagungsprogramm geht von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Pandemie-Situation wird zur Teilnahme voraussichtlich ein negativer Schnelltest-Nachweis eines Testzentrums bzw. der Nachweis einer Impfung oder Genesung erforderlich sein. Im Veranstaltungsbereich gilt darüber hinaus voraussichtlich eine Maskenpflicht. Wir werden Sie vorab nochmal per Mail informieren.

Nach einführenden Impulsvorträgen und einer kurzen Gesprächsrunde am Vormittag wird es am Nachmittag vier parallele Arbeitsgruppen geben.

Anmeldeschluss: 27. August 2021!

Der Wohnprojektetag ist eine Kooperationsveranstaltung von WohnBund-Beratung NRW (Bochum) und Stiftung trias (Hattingen).

Der 18. Wohnprojekte-Tag wird unterstützt durch die GLS-Bank, die NRW.BANK. und den ZdK.

logo trias GLS_Logo_RGB_800px